Vitamiiine! Oder: Verwertung von altem, matschigen Obst.

Heut Mittag in der Küche schauten mich die vor sich hin krepierenden Bananen ganz traurig an, wegschmeißen wollte ich sie nicht, also wurde ein Obst-Shake draus gemacht.
Verwendet hab ich:
- 3 Bananen
- 1 Zitrone
- 2 Orangen
- 4 Kiwis
- 1 Schuss Milch

Zitrone, Orangen, Kiwis pressen. Saft und Fruchtfleisch, Bananen und den Schuss Milch in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Mixer zu einer Pampe verarbeiten.
Und schon seid ihr das alte Obst los – und es schmeckt auch noch gut.

3 Kommentare zu “Vitamiiine! Oder: Verwertung von altem, matschigen Obst.

  1. 1.) Ich mach auch immer komische Sachen, wenn ich nichts für die Uni tun mag…
    2.) Haha, wie dir erst eingefallen ist, dass du das dokumentieren könntest, NACHDEM du die Bananen schon aufgemacht hast =)
    3.) Need auch so einen Shake von dir gemacht jetzt, dürfte die Inhalte sogar trinken…
    4.) Vitamine werden überschätzt. Kaffee ist auch ein Gemüse.

    5. <3

  2. 1.) Du hast mich ertappt.
    2.) Du hast mich ertappt.
    3.) Hätte nicht gedacht, dass du auf Obst-Shakes stehst, du kannst von mir aber soviele haben, wie du willst.
    4.) Vitamine sind toll, Kaffee ist out. Man muss mit dem Trend gehen. ^^
    5.) <3!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>