Bunt auf Grau.

Street-Art am Rosenthaler Platz.
Ich hab’s leider verpasst – und nach dem Regen gestern wird von dem Kunstwerk nicht mehr viel übrig sein, befürchte ich.
Trotzdem: Daumen hoch!

4 Kommentare zu “Bunt auf Grau.

  1. oh das ist ja ne geile aktion :D ich kipp jetzt auch ganz viel farbe auf die straße *höhö* … das ist bestimmt flüssige kreide oder sowas, oder?

  2. Versaut man sich da nicht die Reifen von Fahrrad und Auto. Im Zeitraffer wäre das Video sicher besser rüber gekommen.

  3. @ Anna: Ja, du hast recht – die Farbe hat wohl eine “kreideartige Konsistenz” und ist “wasserlöslich, schadstofffrei und biologisch abbaubar”.

    @ Henry: Kommt drauf an, was man unter “versauen” versteht. Sicherlich gab es auch auf den Autos und Rädern Farbspritzer, aber die Farbe war eben angeblich ungefährlich.

  4. Wen interessieren denn die Räder …. ganze Farbe am Auto, kannste erstma schön waschen *grummel* aber sonst gute Idee …. bei Fahrrädern sicher auch lustig, ganze Hose bunt! :P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>