Auf in den Sommer.

Die Zeit rennt. War es nicht erst gestern, als ich frierend im Schnee stand? Kaum macht man die Augen auf, ist auf einmal Sommer. Jeder Tag kommt mir vor, wie ein Wimpernschlag – noch immer wohlig in die winterliche Lethargie gehüllt wird es allmählich Zeit, es dem Wetter gleichzutun und wieder anzufangen, zu strahlen. Auf geht’s!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>